Jung Seung-Hyun

Jung Seung-Hyun

Jung Seung-Hyun
승현
鄭 昇 炫
Jung Seung Hyun 2

Jung Seung-Hyun im Jahr 2018
Datos personales
Geburt Incheon
3. April 1994 (27 Jahre)
Land Südkorea
Nationalität (en) Südkorea
Höhe 1,90 m (6 '3' ')
Gewicht 74 kg
Sportrennen
Sport Fußball
Professioneller Verein
Sportdebüt 2015
(Ulsan Hyundai)
Club Gimcheon Sangmu FC
Liga K Liga 2
Position Verteidigung
Tore in Vereinen 5 (163 PJ)
Nationale Auswahl
Auswahl KORFlagge von Südkorea.svg Südkorea
Debüt Dezember 12 2017
Rücken (e) 15
Teil. (Tore) 8 (0)

Jung Seung-Hyun (in Hangul: 정승현; in Hanja: 鄭 昇 炫; Incheon, Südkorea, 3. April 1994) ist ein südkoreanischer Fußballspieler, der als Verteidiger für Gimcheon Sangmu FC der südkoreanischen K League 2 spielt.

Nationale Auswahl

Er war acht Mal international in der südkoreanischen Nationalmannschaft. Er nahm an den Olympischen Spielen 8 mit der U2016-Mannschaft teil. Er gab sein Debüt am 23. Dezember 12 gegen Nordkorea, ein Spiel, das der Endrunde der Ostasienmeisterschaft 2017 entsprach und mit einem 2017: 1-Sieg in Südkorea endete.

Am 2. Juni 2018 wurde er in die endgültige Liste der 2018 Spieler aufgenommen, die die Weltmeisterschaft XNUMX in Russland spielen würden.

Teilnahme an Weltmeisterschaften

Mundial Sitz Folge Streichhölzer Ziele
Fußball-Weltmeisterschaft 2018 Rusia Gruppenphase 0 0

Teilnahme an Olympischen Spielen

Olympiade Sitz Folge Streichhölzer Ziele
Olympische Spiele 2016 in Rio de Janeiro Brasilien Viertelfinale 4 0

Teilnahme an Asien-Pokalen

Tasse Sitz Folge Streichhölzer Ziele
AFC U23 Meisterschaft 2016 Catar Vizemeister ? 0
Asien-Pokal 2019 Vereinigte Arabische Emirate Viertelfinale 0 0

Kreuz

Team Land Jahr
Ulsan Hyundai Südkorea 2015-2017
Sagan Tosu Japan 2017-2018
Kashima Antlers Japan 2018-2019
Ulsan Hyundai Südkorea 2020-
Gimcheon Sangmu FC (gegeben) Südkorea 2021-

Empfänger

Internationale Tassen

Titel Team Sitz Jahr
Ostasiatische Meisterschaft Südkorea Tokyo, Japan) 2017
AFC Champions League Kashima Antlers Teheran, Iran) 2018
AFC Champions League Ulsan Hyundai Al Wakrah (Katar) 2020